„Seid gut zu den Menschen,

zu den Pflanzen und zu den Tieren!

Hetzt weder Menschen noch Tiere,

noch fügt ihnen Leid zu.“

– Laotse –

 

 Aus dem Herzen:

gut tut gut

 

Reflexion:

Gut sein scheint aus der Mode gekommen.

Ein guter Mensch sei ein Gutmensch.

Die Guten im Film langweilig.

Wer hat das eingeimpft?

Weiß ich das?

 

Hintergrund:

Gebet von Franz von Assisi:

„Gott, du voll Liebe und Güte,

der du die Welt so schön gemacht hast

und alle Kreatur, die geht und fleucht,

angewiesen hast, dass sie deinen Ruhm verkünde,

ich danke dir bis an mein Ende, dass du mich

unter sie gestellt hast.“