„Je hilfloser ein Lebewesen ist,

desto größer ist sein Anrecht

auf menschlichen Schutz

vor menschlicher Grausamkeit.“

–  Mahatma Gandhi –

 

Aus dem Herzen:

Ein hilfloses Lebewesen.

Ein Menschenkind.

Ein Tierkind.

Ich.

 

Reflexion:

Wen schütze ich?

Wen nicht?

Warum?

Ich?

 

Hintergrund:

Nach Gandhis Überzeugung verlangt spiritueller Fortschritt,

dass man aufhört, seine Mitlebewesen zur Befriedigung des

körperlichen Verlangens zu töten.