„Ich schalte den Fernseher ein.

Es läuft eine Talentshow.

Tiere müssen Kunststücke zeigen.

Die Menschen lachen.“

 

Aus dem Herzen:

Es ist, als stünde ich selbst

nackt auf der Bühne:

Ich schäme mich.

Niemand hilft.

 

Reflexion:

Warum müssen mich Tiere unterhalten?

Kann ich mich mit Tieren unterhalten?

Was würde mir welches Tier sagen?

Was würde ich ihm antworten?

 

Hintergrund:

Im Alten Rom gab es „Brot und Spiele“:

Das Volk wurde bewusst dumpf gehalten, damit es nicht

kritisch nachdachte. Unterhaltung auf Kosten Schwächerer.

Wer profitiert?